Vorträge am Donnerstag

Konferenzprogramm | Donnerstag, 1. März 2018

Veranstaltungsort: UMM Mannheim, Alte Brauerei, Hörsaal H02
10:00 – 11:15 Grußworte und Eröffnungsvortag:
Prof. Dr. Michael Schreckenberg, Universität Duisburg
Veranstaltungsort: UMM Mannheim, Haus 6, Haus 12, Haus 19
11:30 Pause

Hochschulpreis
Haus 6 , Hörsaal H01
Leitung: Carina Ortseifen
URZ, Universität Heidelberg
Grafik
Haus 12 , Hörsaal H05
Leitung: Stefan Beimel
Merz Pharmaceuticals GmbH
SAS – What’s New
Haus 19 , Hörsaal H06
Leitung: Ralf Minkenberg
Boehringer Ingelheim Pharma
12:00 – 12:30 Ein SAS Enterprise Miner Interface für systematisches Hyperparameter-Tuning mit (ml) R
Jannes Rausch-Stroomann
Hochschule Stralsund
Information auf den ersten Blick – Wie einfache Regeln die Lesbarkeit von Reports erhöhen.
Carsten Zaddach
BDE Business Datawarehouse Engineering GmbH
Was bringt SAS Viya als Baustein der SAS Plattform im Bereich Datenmanagement?
Georg Franzke
SAS
12:35 – 13:05 Auswertung experimenteller Proteomics-Daten unter Verwendung der Analysesoftware SAS – Etablierung einer generellen Herangehensweise
Heiko Krause
INP Greifswald e. V., Unimedizin Greifswald
Erstellung einer eDISH-Grafik zur Beurteilung potentieller Leberschäden durch Arzneimittel
Murat Ipek
PAREXCEL International GmbH
Effizienzsteigerungen durch Auto-Tuning beim Predictive Modeling im neuen SAS Viya Release
Ulrich Reinke
SAS
13:05 Mittagspause

 

Data Step
Haus 6 , Hörsaal H01
Leitung: Sebastian Reimann
viadee Unternehmensberatung GmbH
Statistik
Haus 12 , Hörsaal H05
Leitung: Christel Weiß
Med. Fakultät MA, Uni Heidelberg
Datenqualität
Haus 19 , Hörsaal H06
Leitung: Antje Westphal
Unimedizin Greifswald
14:00 – 14:30 Daten vertikal transportieren im Data Step: Implizites und explizites Retain und seine Alternativen
Renate Scheiner-Sparna; Jörg Sahlmann
iOMEDICO AG
Data Science in Action – 10 Dinge, die Advanced Analytics und Data Science für Ihr Unternehmen tun kann
Gerhard Svolba
SAS
„Integrity Constraints“ – Plausibilitätsüberprüfung in SAS Datensätzen
Sven Wichmann
HMS Analytical Software GmbH
14:35 – 15:05 Ersetzung fehlender Datums- und Zeit-angaben im Standardformat ISO 8601
Matthias Lehrkamp
Bayer AG
Messung der Trennschärfe von Prognoseverfahren
Patrick Kurth, Landesbank BW
Martin Dittgen, d-fine GmbH
Datenqualität, der oft vernachlässigte Projektbaustein bei der Datenanalyse
Georg Franzke
SAS
15:10 – 15:40 SAS Format Fallen und Tricks
Sascha Rampersad
inVentiv Health Germany GmbH
Definitive Screening Design eine Lösung für (fast) alle Fragestellungen?
Bernd Heinen
SAS
Flugs zur Datenqualität mit SAS (ohne DataFlux)
Christian Kothenschulte
LBS Westdeutsche Landesbausparkasse
15:40 Pause und Präsentation der Poster
Schnittstellen
Haus 6 , Hörsaal H01
Leitung: Patrik Würzburger
Versicherungskammer Bayern
Life Science
Haus 12 , Hörsaal H05
Leitung: Svetlana Hetjens
Med. Fakultät MA, Uni Heidelberg
Tipps & Tricks
16:10 – 17:30

Haus 19 , Hörsaal H06
Leitung: Thomas Rüdiger
AXA Konzern AG
16:10 – 16:40 Endlich, Nativer Excel Output mit SAS
Frank Biedermann
Grünenthal GmbH
Basis-Auswertung der Lebenslagenbefragungen mit SAS – Eine Architektur der Module
Anja Nimmergut; Tatjana Theis
Statistisches Bundesamt
Zahnschemata ohne Schmerzen
Ralph Leonhardt
VKB
16:45 – 17:15 SPA-Anwendungen mit Angular, Json und SAS
Carsten Zaddach
BDE Business Datawarehouse Engineering GmbH
Flexible Randomisierung am Beispiel einer doppelblinden, Placebo kontrollierten Phase 1 Studie mit 2 parallelen Gruppen fester Größe
Olivier Rousseau, medac GmbH
Arne Ring, UFS, Bloemfontein
Farbige Achsen
Jörg Sellmann
Julius Kühn-Institut
17:20 – 17:50 SASPy – die Stärken von SAS in Python nutzen
Bernhard Müller
HMS Analytical Software GmbH
Ein SAS Makro für die Überprüfung der Balance zwischen ausgewählten Fällen und Kontrollen nach dem Matching von Beobachtungsdaten
Benjamin Mayer; Simone Nill
Universität Ulm
Makrofunktion zur Übernahme von Abfragekriterien aus externen Quellen, z.B. einer Excel Datei, in SAS Code (PROC SQL))
Christian Fauska
Lebkuchen Schmidt GmbH
Veranstaltungsort: UMM Casino, Haus 40
18:30 – 23:00 Abendveranstaltung