ConfTool FAQ

KSFE – Konferenzanmeldung
Kurzanleitung für ConfTool


Die Anmeldung zur Konferenz erfolgt in zwei Schritten:

  1. Anlegen eines Benutzerkontos im Konferenzsystem ConfTool
  2. Anmeldung zur Konferenz

Die Web-Adresse lautet: http://www.conftool.pro/ksfe2018/

FAQ

Zum Benutzerkonto

Ich habe bereits im vergangenen Jahr an der Konferenz teilgenommen. Existiert mein Benutzerkonto noch?
Die ConfTool-Umgebung wird für jede Konferenz neu aufgesetzt. Nur wenn Sie der Datenschutzbestimmung zugestimmt haben, wie im folgenden Bild,

conftool_faq1

wurden Ihre Daten übernommen. Wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten für Folgeveranstaltungen widersprochen haben, müssen Sie sich als Benutzer neu registrieren.

Zur Konferenzanmeldung

Kann ich mich einfach per Mail anmelden?
Nein, die Anmeldungen müssen über das Konferenzsystem erfolgen, da damit dann alle Informationen für Namensschilder, Teilnehmerlisten zur Verfügung stehen und letzte Informationen per Mail an die Teilnehmer versandt werden können.

Wie kann ich die Konferenzanmeldung für einen  Kollegen vornehmen?
ConfTool sieht nicht vor, dass eine Person mehrere andere Personen für die Konferenz anmeldet.

Sie können jedoch für die potentiellen Konferenzteilnehmer eigene Benutzerkonten anlegen und darüber die Konferenzanmeldung vornehmen. Wichtig für die Konferenzausrichter ist dabei, dass tatsächlich die Namen der Teilnehmer bei den Benutzerangaben eingetragen werden und auch deren Mailadressen.

Für Sie, als Assistenz, gibt es die Möglichkeit eine weitere Mailadresse einzutragen, an die ebenfalls alle Nachrichten adressiert werden:
conftool_faq2Wie kann ich verhindern, dass der Teilnehmer, den ich angemeldet habe, Emails erhält?Normalerweise gehen wichtige, die Konferenz betreffende Mails an die Teilnehmer.

Haben Sie aber Ihren Chef angemeldet und soll der nur durch Sie über wichtige Informationen erhalten, dann tragen Sie bei seiner Mailadresse eine Dummy-Adresse ein, etwa dummy-mm@ksfe-ev.de  wie unten.
conftool_faq3

Ganz wichtig dabei ist, dass eine gültige E-Mailadresse der Assistenz vorhanden ist. Denn ansonsten landen alle Nachrichten im Nirwana.

Kann ich eine Sammelanmeldung vornehmen, also gleichzeitig mehrere Teilnehmer?
Nein, die gleichzeitige Anmeldung mehrerer Teilnehmer zur Konferenz ist nicht möglich.

Jeder potentielle Teilnehmer muss sich zunächst als Benutzer registrieren (oder registriert werden) und dann für die Konferenz anmelden bzw. angemeldet werden.

Ist ein Besuch der Tutorium/der Zertifizierung auch ohne Konferenz möglich?
Nein, bei den Gebühren für Tutorium und Zertifizierung handelt es sich um Sonderkonditionen, die ausschließlich für Konferenzteilnehmer verfügbar sind. D.h. die Konferenzgebühren müssen auf jeden Fall bezahlt werden.

Zur Rechnung

Kann ich neben der Online-Rechnung eine Papier-Rechnung erhalten?
Nein, es werden keine zusätzlichen Rechnungen per Post versendet. Alle Rechnungen werden direkt vom Konferenzsystem erstellt. Diese von Seiten der Organisatoren auszudrucken und zu versenden, unterscheidet sich nicht vom Selbstausdrucken.

Kann ich eine (andere) Rechnungsadresse eingeben?
Ja, Sie haben die Möglichkeit, neben Ihrer Dienst-/persönlichen Adresse auch eine Rechnungsadresse einzugeben.

Zu den Gebühren

Werden die Teilnehmergebühren erstattet, wenn ich wegen Krankheit nicht an der Konferenz teilnehmen kann? – Ihr Rücktrittsrecht
Bis zu einem gewissen Stichtag, den Sie auf den Web-Seiten zur Anmeldung finden, ist ein Rücktritt von der Anmeldung mit Erstattung der bereits geleisteten Teilnehmergebühren möglich. Nach diesem Stichtag, insbesondere bei plötzlicher Erkrankung direkt vor der Konferenz,  ist die Erstattung nicht mehr möglich, denn Kosten für Catering, Raummiete, Druck etc. müssen von den Organisatoren beglichen werden.

Zum Tagungsband

Wann wird der Tagungsband verschickt?
Der Proceedingsband mit den ausgearbeiteten Beiträgen wird nach der Konferenz erstellt und in der Regel im Sommer/Herbst nach der Konferenz versandt.